Heiraten in Kray

Hochzeitszimmer 1

Das 100 Jahre alte Rathaus in Kray ist nicht nur ein bestimmendes Gebäude im Stadtteil, sondern stellt auch eine imposante Kulisse dar.

Im historischen Ratssaal können, seit dem 24.10.1997, standesamtliche Eheschließungen durchgeführt werden. Die Krayer Bürgerschaft hatte sich von Anbeginn bereit erklärt, die damit entstehenden Arbeiten zur Herrichtung des Trauzimmers zu übernehmen. Im Gegensatz zu den anderen Außentrauzimmern, ist dieses Trauzimmer nicht dauerhaft eingerichtet, sondern wird für die Trautage aufgestellt.

Im Jahre 2004 wurde der Ratssaal renoviert und das Trauzimmer neu ausgestattet.

Dieses Gesamtprojekt konnte die Krayer Bürgerschaft mit finanzieller Hilfe der Bezirksvertretung Steele-Kray in die Tat umsetzen. Ebenfalls haben einige ortsansässige Firmen, mit ihren handwerklichen Können, zum Gelingen beigetragen.

Seit dem erfreut sich das Trauzimmer größter Beliebtheit. Wegen seiner Größe wird er gerade von größeren Hochzeitgesellschaften bevorzugt.

So hat sich der Traubereich Kray zu einen der „Besten“ des Standesamtes Essen herausgeputzt.

„Wir hoffen, dass „unser“ Trauzimmer im Saal des Krayer Rathauses für viele Paare ein guter Startpunkt in die gemeinsame Zukunft war und auch weiter sein wird.“

Wenn Sie sich im Krayer Rathaus das „Ja Wort“ geben möchten, dann sprechen Sie dies mit ihrem Essener Standesamt ab. Das Trauzimmer können Sie ganz problemlos und direkt dort buchen. Wir werden mit unserem, Teil dafür sorgen, dass sie diesen Tag immer positiv in Erinnerung behalten werden.

Kray – im Osten der Stadt – im Herzen des Ruhrgebiets – eine gute Adresse für das JA -Wort !

Vielleicht suchen Sie für ihre Hochzeitsfotos auch eine abwechslungsreiche Kulisse. Die Zeche Bonifacius in Kray ist etwas ganz besonderes. Nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf, wir sind gern bereit ihnen das notwendige zu ermöglichen.

20080807_0808 Ratszimmer_3827 Kopie Hochzeitszimmer 2