Krayer Kinderfest

Jeden letzten Samstag in den Sommerferien startet das Krayer Kinderfest im Volksgarten. In diesem Jahr fand das Fest bereits zum 22. Male statt. Der VKJ hatte erstmals die alleinige Verantwortung für das Fest, dass als eine der größten Jugendveranstaltung in Essen gilt. In den letzten Jahren waren immer rund 2000 Besucher dort.

Neben einem Bühnenprogramm gibt es einen Flohmarkt, Tombola und verschiedene Vereine die Aktionen für Kinder anbieten.

In den ersten Jahren wurde das Kinderfest von dem stellvertretenen Kinderbeauftragten der BV 7 organisiert. Geprägt hat diese Fest über Jahre Horst Schleifenbaum.

Der Erlös geht in jedem Jahr an soziale Projekte für Kinder im Stadtteil Kray.

Die Krayer Bürgerschaft beteiligt sich jedes Jahr mit einer für Kinder kostenlosen Aktion an dem Krayer Kinderfest. Meistens mit dem bei den Kindern sehr beliebten Bullenreiten, aber auch schon mal mit anderen Attraktionen.