Martinszug

Martinszug1

Jedes Jahr am 11. November veranstaltet die Krayer Bürgerschaft, gemeinsam mit den Kindergärten, den in Kray größten Martinszug vom Krayer Rathaus zum Gelände der Zeche Bonifacius. Gegen 18:00 Uhr treffen sich die Kinder vor dem Krayer Rathaus (in den letzten Jahren immer mehr als 3000). St. Martin auf seinem Pferd reitet voran und die Kinder laufen mit ihren bunten Laternen hinter ihm her zum Zechengelände Bonifacius, wo es ein großes Martinsfeuer gibt. Neben einer kleinen Aufführung wird die schönste Laterne der Kindergärten prämiert. Für das leibliche Wohl sorgen die Kindergärten. Und natürlich gibt es Brezel.

In den letzten Jahren musste aus organisatorischen Gründen der Weg über die Leitherstrasse genommen werden, aber die Krayer Bürgerschaft versucht wieder die Genehmigung dafür zu bekommen, dass der Zug über die Krayerstrasse geführt werden darf. Wir hoffen, dass wir im Jahr 2015 die Genehmigung bekommen.

Martinszug2 Martinszug 4