Volkstrauertag

Seit 2009 veranstaltet die Krayer Bürgerschaft am Volkstrauertag eine Feierstunde zum Gedenken an die Opfer aller Kriege und aller Gewaltherrschaft auf dem städtischen Friedhof Essen Kray.

Es erscheinen immer zahlreiche Vertreter von Krayer Verbänden und Vereinen, sowie viele Bürgerinnen und Bürger, um an der Gedenkfeier teilzunehmen. Nach der Einleitung durch den Gemischten Chor der Neuapostolischen Kirche Kray, erfolgt die Begrüßungsansprache durch den Vorsitzenden Lutz Frye. Im Anschluss hält dann ein Gastredner eine Gendenkansprache. 2013 war dies Pfarrer Dr. Hoffmann von der kath. Kirche St. Barbara, 2012 Pfarrer Josef Kestermann von der kath. Gemeinde St. Laurentius. In diesem Jahr wird die ev. Pfarrerin Monika Elsner die Gedenkrede halten.

Anschließend erfolgt die Kranzniederlegung am Ehrenmal. Der Musikzuges Krayer Krähen und FMK wechseln sich jedes Jahr bei der musikalischen Begleitung ab.

Die Sammlung am Ende der Veranstaltung ist für die Kriegsgräberfürsorge.

Die Veranstaltung findet ihren Ausklang wie immer im Vereinsheim des Bürgerschützenvereins Hubertus, der uns einen Mittagessen sowie Getränke zu moderaten Preisen anbietet.